Tribal Tattoos

Tribal Tattoos werden traditionell für die Ӓsthetik, spirituelle Überzeugungen und Markierungen für einen Ritual Durchgang (Ehrenzeichen) für Mӓnner und Frauen und insbesondere bei Stammeskriegern verwendet. Der Zweck der Tribal Tattoos kann von einem Stamm zum anderen variieren, da einige Stӓmme in der Antike damals die Tӓtowierungen als eine Tarnung benutzt haben wenn sie auf der Jagd in den Wӓldern unterwegs waren. Mittlerweile werden moderne Tribal Tattoo Designs von Azteken, polynesischen, Iban, Samoa und von Maori Einflüssen abgeleitet.

Mehrere Stӓmme aus der vorkolonialen Ӓra in der Region Asien-Pazifik, Nordeuropa, Afrika, Nord- und Südamerika existieren heute noch, von dem die heutigen modernen Tattoo Designs und Stil herstammen. Einige Stammes Tӓtowierer sind ein direkter Nachkomme von Tattoo Künstlern von den ӓlteren Generationen die Zapfpistolen tӓtowierten von den Inseln Polynesiens, Philippinen, Brunei, Samoa und Hawaii. Allerdings varrieren die Motive je nach Art, Farbe und der Naturdarstellungen. Einige Stӓmme wie die Azteken verwendeten eine Kombination von Grau und Schwarz, Mikronesier sind dafür bekannt für ihre mutigen blauen Schatten, wӓhrend der Rest gewagt mit schweren schwarzen Pigmenten tendiert.

Tribal Tattoos

Durch seine mutigen schwarzen Schleifen, Wirbel und Haken die gekennzeichnet sind um ein bestimmtes Bild von Tieren, Gottheiten und anderen Naturelementen darzustellen, tragen Tribal Tattoos eine erhebliche symbolische Bedeutung zu einer Stammeskultur und deren Tradition. Gewiss sollte man sich vorher gut überlegen was man für ein Tribal Tattoo will, man sollte sich zumindest damit wohl fühlen wenn man es tragen wird und es stolz vorzeigen kann. Um Ihnen ein paar Design-Inspirationen zu geben, haben wir hier für Sie 6 verschiedene Arten von Tribal Tattoos aufgelistet.

Abstrakte Samoan Tier Designs

Samoan Tattoos

Mӧglicherweise ist das beliebteste Design von Tribal Tattoos die "Samoan", die eine Vielzahl von Designs hat. Mӓnnliche und weibliche Samoaner haben eine engagierte Gruppe von Designs für sich haben, in der Pe'a (für mӓnnliche) steht, die grosse und komplizierte Designs haben und die weniger aufwendig sind als die subtilen malu (für Frauen) sind. Pe'a Tӓtowierungen sind in der Regel irgendwo in der unteren Extremitӓt des Kӧrpers eingefӓrbt und dienen als Abdeckung und Schutz vor wilden Tieren auf dem Lande und bei See. Weitere beliebte Samoan Stile ist das Marquesas Kreuz, Ozean wirbel und Sonnenstrahlen.


Maori: Gesichts-Tattoos

Maori Gesichts-Tattoos

Maori -Tattoos sind fast gleichbedeutend wie die Gesichtstätowierungen, wobei der Kopf einen heiligen Teil des menschlichen Körpers darstellt woran sie ihren Glauben festhalten. Die Tätowierung auf dem Kopf ist eine Form der Körperkunst, die den sozialen Status, Prestige und Rang symbolisiert; einen Durchgang, die nur wenigen privilegierten gegeben ist.

Maori Tattoos sind durch seine einzigartige und hohe Anzeige der Handwerkskunst, was keinem Tattoos gleichermaßen beschrieben werden kann veranschaulicht. Dies ist vor allem, weil die Tätowier-Spezialisten auf ihren eigenen Gebiet sind und Meissel und Messer benutzen, um Formen und Figuren in die Haut zu schnitzen. Unnötig zu sagen ist dieses, wenn man sich ein Maori Tattoo von einem Einheimischen machen lӓsst kann es sehr schmerzhaft sein. Es gibt jede Menge Designs wie die Te Ora, Pikorua, Te Timatanga, Nga Hau E Wha, Koru, Hei Matau, hei tiki, twists, manaia und viele weiter.


Keltisches Kreuz und Knoten

Keltisches Kreuz und Knoten

Ein Stamm von den antiken Britannien, die Pikten wӧrtlich "bemalte Menschen". Dieser Stamm war beliebt, bevor das Christentum über die Religion des Staates und in fast ganz Europa übernahm. Die Religion beeinflusste die Eliten der Gesellschaft bis hin zu den Bürgerlichen, und lass sie in den Glauben das die Tӓtowierungen ein Tabu ist. Es half dabei auch nicht, dass Tӓtowierungen in erster Linie von Gefangenen und Soldaten wӓhrend der letzten zwei Jahrhunderte getragen worden sind.

Keltische Tribal Tattoo Designs wurden oft ausgewӓhlt, die durch ihre Kreuze und Knoten gekennzeichnet waren. Andere Ausführungen umfassen Vӧgel und Bӓume, die die alte keltische Kultur reprӓsentieren. Ein tieferer religiӧser Einfluss kann auch in einigen keltischen Tattoos gesehen werden wie den paar von Engelsflügeln das konzipiert wurde.


Inspirierte Iban Blumen Motive

Iban Tattoos

Iban Tattoo Designs sind immer mit spiritueller Energie aus den Pflanzen, Tieren und Menschen gefüllt. Von all diesen Arten scheint das Blumenmotiv hӓufiger bei den Dayak Iban Vӧlker zu sein. Es wird in der Regel in grossen und stockdunklen Farben gezeichnet.

In der Tat dauert eine Tӓtowierung eines Iban Tattoos bis zu acht Stunden. Platzierung der Tӓtowierung ist auf der Rückseite der Schulter, Brust und Beine.


Maya und Azteken Gottheiten

Maya und Azteken tattoo

Sind weniger abstrakt als die Gesichter der mittelamerikanischen Gottheiten, sind klar und mutiger als alle anderen Stammesgӧtter und von anderen indigen Kulturen die tӓtowiert werden. Die Maya Zivilisation ist vorallem für ihre Zeichnungen von Dӓmonen, wilden Tieren und Geistern die auf den Pyramidenwӓnden und auf die menschliche Haut geschnitzt wurden bekannt. Der Maya Kalender ist auch ein beliebtes Design, dass wӓhrend der 2012 Maya Prognose für das Ende der Welt an Popularitӓt stieg.

In der Zwischenzeit wurden Aztek Tattoo Designs als spirituell, gemӓss ihren sozialen Status und Leistungen aus dem Krieg gesehen. Zum Beispiel tragen Stammeskrieger das Bild von Tezcatlipoca, der ihnen Schutz geben soll. Andere Azteken Gottheiten wie Quetzalcoatl und Huitzilopochtli wurden ebenfalls hӓufig von Stammeskriegern getragen.


Das Auge von Horus

Das Auge von Horus Tattoos

Inspiriert von den ӓgyptischen religiӧsen Glauben bedeutet das Auge von Horus, dass es den Trӓger vor bӧsen Geistern schützen soll. Andere religiӧse Symbole kӧnnten z.Bsp. die Gӧttin des Krieges, Neith – welche auf den mӓnnlichen Ӓgyptern gesehen worden ist, die von Archӓologen auf ausgegrabenen Mumien aufgezeigt worden sind.

Im alten Ӓgypten haben Tӓtowierungen eine erhebliche Bedeutung sowie den sozialen Status. Diejengen mit edlen Blut und die von einem Krieger kӧnnen grosse Tӓtowierungen tragen, die Platzierung der Tӓtowierung am Kӧrper hat ebenso eine tiefere Bedeutung.


Moderne Tribal Tattoos

Moderne Tribal Tattoos

Hӓufig von Ringkӓmpfer, Sportler und Fitnessfans getragen, sind moderne Tribal Tattoos eine maskuline Erscheinung mit klaren, grossen und dicken Linien gezeichnet um die Muskeln am Kӧrper zu betonen. Die Mehrheit der Personen, die moderne Tribal Tattoos tragen sind mӓnnlich.

Die Zahlen von Drachen, Tausendfüssler, Tigern, Schmetterlingen, Spinnen, Ziegen, Kӧpfen und Phoenix domeniert die Liste der beliebtesten modernen Tribal Tattoo Designs. Alternativ kӧnnen Sie sich für die abstrakten Entwürfe; geometrische Muster, gewirbelte Kurven, vertikale Masken, Bizeps-Armel oder sich fur Schutzschilder entscheiden.


An welcher Stelle wӓre ein Tribal Tattoo am besten

Tribal Tattoos kӧnnen platziert werden wo auch immer Sie es haben wollen. Gestreckte Tattoos wie die Engelsflügel und grosse Figuren von Tieren werden am besten auf der Rückseite des Kӧrpers aussehen. Mӓnner bevorzugen es auf den oberen Rücken diese zu haben und die Damen haben es lieber auf den unteren Rücken, wo man es auch leicht verstecken kann. Kleinere Tribal Tattoos würden auch gut auf dem Finger aussehen, am Handgelenk oder aber auch seitlich auf der Hand.

Füsse und Beine sind auch eine grossartige Mӧglichkeit für diejenigen, die die Stammeskrieger Energie ableiten wollen. Die Brust ist natürlich zweifellos ein Kinderspiel für Menschen, die ein Tribal Tattoo so gross wie dem von einem Kӧrperpanzer eines Kriegers haben wollen. Insgesamt tragen Tribal Tattoos eine bestimmte Bedeutung, die für einen bestimmten Stamm relevant sein kann. Beachten Sie, dass jedes dieser Tӓtowierungen eine ganz bestimmte spirituelle Energie und physische Stӓrke mitsich bringt, was auch bei einigen indigen Kulturen getragen wird, und somit sollte man hier Respekt gegenüber der Tӓtowierung zeigen.

Daher ist es wichtig, sich für ein Tribal Tattoo Design zu entscheiden, dass Ihre eigenen Überzeugungen und Brӓuche mitenthӓlt und kann somit für Sie und für andere eine besondere Bedeutung zeigen.

Tribal Tattoos

Temporäre Tattoos: Effektive "Do-it-yourself" Methoden

Temporäre Tattoos: Effektive "Do-it-yourself" Methoden

Hand-Tap Tattoo Stile and Designs

Hand-Tap Tattoo Stile and Designs

Geschichte und Symbolismus von Koi Tattoos

Geschichte und Symbolismus von Koi Tattoos

Old School Tattoo: Geschichte und Beispiele

Old School Tattoo: Geschichte und Beispiele

Totenkopf Tattoos: Stile & Galerien

Totenkopf Tattoos: Stile & Galerien

Erstes Tattoo: 14 Dinge, die Sie wissen müssen

Erstes Tattoo: 14 Dinge, die Sie wissen müssen

Tattoo schriftarten: wie man die vollkommene Tattoo beschriftung findet.

Tattoo schriftarten: wie man die vollkommene Tattoo beschriftung findet.

Tattooentfernung: Informationen und Ratschläge

Tattooentfernung: Informationen und Ratschläge

Tattoo Nachsorge

Tattoo Nachsorge