Hand-Tap Tattoo Stile and Designs

Hand geklopfte Tattoo's

Lange bevor Menschen ihre Körper mit automatischen Tätowier-Gerӓten ihre Tӓtowierungen haben einfärben lassen, gab es die sogenannten Hand-Tap Tätowierungen. Es ist ein altes Verfahren das die Haut mit Markierung mit Stöcken (d.h Bambus, Tierknochen, etc.), und natürlichen Farbstoffen einklopft. Der Tätowierer klopft den Stock wiederholt auf die Haut, um die Tinte in die Haut einzubringen, viele sind der Meinung das dieses vielmehr schmerzhafter ist als das heutige maschinenbetätigte Tätowieren.

Kurze Geschichte

Alte Zivilisationen aus der ganzen Welt haben in der Kunst das Hand-Tap Tätowieren praktiziert, diese Art von Kunst besteht weiterhin in Samoa, Borneo, Philippinen in denen einigen indige Kulturen leben, unter anderen auch auf den Inseln in des Pazifik's. Samoaner nennen diese Kunst am Körper "Tatau", das übersetzt "einklopfen" heissen soll. Westliche Forscher haben eine harte Zeit damit gehabt das Wort auszusprechen; und daher nannten sie es einfach "Tattoo" so wie man es heute kennt. Indige Stammesangehӧrige verwendeten diese traditionelle Methode zum "malen" von Symbolen auf ihren Körper. Diese Entwürfe und Symbole sind, und sollen die Persönlichkeit, Erfahrung und Rolle / Status eines Individuums in den jeweiligen Stamm vertreten. Die Tätowierungen sind in der Regel auf der Brust, Bizeps, Beinen, Gesicht und auf den Schultern.


Zum Beispiel wurden die Stammeskrieger von Kalinga, Philippinen, von den "Mambabatok" Dorf tätowiert, nachdem sie erfolgreich den Feind getötet haben. Das Tattoo ist wie ein Abzeichen der Ehre, den man nach dem Gewinn des Krieges gegen die Stämme Sagada und Bontoc bekommt. Mit seiner reichen Geschichte, die von einem wahren Blut Hand-Tap Tattoo-Künstler in seiner natürlichen Umgebung tätowiert worden ist, ist wie ein seltener Edelstein für eine Menge Leute.

Das Hand-Tap Tätowieren ist jedoch eine aussterbende Tradition in vielen indigen Kulturen in den Westen.

Direkte Nachkommen von Stammes Tätowierer zu wählen ist schwierig, da man nun andere Karrierewege verfolgt, die durch die Modernität und westlichen Einfluss erbracht wurden. Glücklicherweise aber gibt es seit den letzten zwei Jahrzehnten eine Wiederbelebung der Tätowierung im Allgemeinen, und viele Fans der Körpermodifikation zeigen grosses Interesse an dieser alten Tradition. Viele Tätowierer reisen über die ganze Welt, um mehr über das Hand-Tap Verfahren zu lernen und versuchen dieses auch näher an ihre lokalen Gemeinschaften zu bringen.

Hand-Tap Tattoo Design Inspirationen

Wenn Sie ein Stück der Stammesgeschichte auf Ihren Körper darstellen möchten, können Sie sich eines der vielen beliebten Designs aussuchen.

1. Samoan

Samoan Hand geklopfte Tattoo's

Samoa Tattoo-Designs werden durch See-Artefakte inspieriert wie; Schildkröten, Muscheln, Fische etc. Diese symbolisieren Langlebigkeit, Fülle, und Ruhe. Einige Elemente der Natur wie die Sonne und das Meer (z.B Wellen, Spiralen, etc.) sind auch sehr beliebt als auch Bilder der Tapferkeit und Weiblichkeit. In seltenen Fällen, können Sie auch das" Marquesas Kreuz" in einer samoanischen Tattoo-Design sehen, dass die lokale Art zeigt, die das Gleichgewicht zwischen allen natürlichen Elementen ist.


2. Iban

Iban Hand geklopfte Tattoo's

Ursprünglich aus Borneo, stammen Iban Tattoos von den Dayak Völker durch seine großformatigen Darstellungen der spirituell aufgeladenen Zahlen von Menschen, Tieren und Pflanzen. Florale Motive und werden häufig mit Bilder von Tieren und Pflanzen begleitet.

Iban Tätowierer kommunizieren zuerst mit ihren Geistführern um eine Tattoo-Design Idee zu bekommen. Tattoos sind auf einem Dayak Person entweder für rituelle oder Kopfjagd Zwecke durchgeführt. Die zermürbende Sitzung dauert bis zu acht Stunden und ist abhängig von der Größe der Tätowierung.


3. Kalinga Tribal Tattoo's

Kalinga Hand geklopfte Tattoo's

Auch bekannt als "Batek" auf den Philippinen, sind Tattoo-Designs von Kalinga und durch den Mut der Stammeskrieger inspiriert. Damals als noch die Kopfjagd erlaubt war, haben Krieger (die in der Lage waren) den Kopf eines Feindes durchgetrennt, daraufhin erhielten Sie eine Brust- oder Schulter Tätowierung, wenn sie wieder nach Hause zurück kamen. Die Design's teilen eine große Ähnlichkeit mit der Rüstkammer wenn auch auf dem abstrakten Ende. Es gibt V-fӧrmige Markierungen, um das Bild eines Orakel - Adler's darzustellen, dass den Boten des Gott Kabunian anzeigt.


Latino Grau und Schwarz

Hand geklopfteTattoo

Vor allem von der aztekischen und mexikanischen Einflüssen abgeleitet, sind diese Entwürfe leicht an ihren schwarzen und grauen Schattierungen zu erkennen, verglichen mit dem blau und schwarzen der Pazifik Inselbewohner. Azteken Tattoos repräsentieren die Durchgangsriten, sozialen Status, und Krieg Errungenschaften, alle wurden zu Ehren ihrer lokalen Göttern gemacht. Zum Beispiel kann die Sonne in einem Tattoo-Design den Sonnengott Huitzilopochtli dargestellt werden, Schlange für den mächtigsten Quetzalcoatl und Krieger Bilder für die Darstellung von Tezcatlipoca. Weitere beliebte Symbole sind; der Adler, der die Kraft symbolisiert, Azteken-Kalender, und einige Elemente der Natur.


5. Mikronesier

Vielleicht, haben die Stämme von Mikronesiern die interessantesten Hand-Tap Tätowier Bräuche und Traditionen. Frauen können die sogenannten vulvic und Pobacken Tätowierungen bekommen, die neu gemacht werden können, jedes Mal, wenn sie gebären müssen, um den Bauch kleiner aussehen zu lassen sowie für Verschönerungs-Zwecke benutzen.

Mikronesier Hand geklopfte Tattoo's

In den meisten Fällen, imitieren die Inselbewohner das was sie in ihrer Umgebung sehen und benutzen diese dann als Tattoo-Designs, die Darstellung variiert je nachdem, wo das Tattoo platziert wird. Zum Beispiel wird ein Tattoo auf dem Gesicht platziert, dass den Rang einer Person in der Gesellschaft angibt. Delfin Tattoos sind ebenfalls üblich unter den Menschen, es soll Schutz vor den Haien geben, wenn sie zum Angeln fahren.

Zusammenfassung

Das wachsende Interesse der Menschen in der Hand-Tap-Tätowierungs ist wahrscheinlich genug, um diese alte Form der Körperkunst wieder zu beleben. Das Moderne Tätowieren hat etwa 250 Jahre Geschichte im Vergleich zu den Hand-Tap archaischen, die es zu einen faszinierenden Thema macht. Interessanterweise ist die Hand-Tap Szene noch sehr lebendig in einigen Teilen von Borneo, Hawaii und Polynesien. Wenn Sie einen weiblichen Hand-Tap-Tätowierer, deren Erfahrung die Kopfjäger des Jahrhundert 20. und die neuen Jahrtausende treffen möchten, besuchen Sie Kalinga, Philippinen und suchen nach dem 93-jährigen Whang-Od.

Insgesamt haben die Stammes-Tätowierung die oben aufgeführt worden sind große soziale und kulturelle Bedeutung für jene einheimischen Stämme. Bei manchen Stämmen selbst werden die Tattoos spirituell aufgeladen, so tragen sie diese mit einer großen Verantwortung – und seien Sie respektvoll gegenüber der Natur.

Tattoo schriftarten: wie man die vollkommene Tattoo beschriftung findet.

Tattoo schriftarten: wie man die vollkommene Tattoo beschriftung findet.

Populӓre Gefӓngnis Tattoo Designs und deren Bedeutung

Populӓre Gefӓngnis Tattoo Designs und deren Bedeutung

Hand-Tap Tattoo Stile and Designs

Hand-Tap Tattoo Stile and Designs

Cover-Up Tattoos: Wie es funktioniert und welche Design Ideen es alles gibt

Cover-Up Tattoos: Wie es funktioniert und welche Design Ideen es alles gibt

Populӓre Pärchen Tattoo Design Ideen

Populӓre Pärchen Tattoo Design Ideen

Drachen Tattoo, Bedeutungen und Bilder

Drachen Tattoo, Bedeutungen und Bilder

8 Gründe warum man mit einer Person mit Tattoos ausgehen sollte

8 Gründe warum man mit einer Person mit Tattoos ausgehen sollte

9 Kommentare was Menschen mit Tӓtowierungen nicht schӓtzen

9 Kommentare was Menschen mit Tӓtowierungen nicht schӓtzen

Religiöse Tattoos: Sollten Sie sich diese tätowieren lassen?

Religiöse Tattoos: Sollten Sie sich diese tätowieren lassen?